„Pack die Badesachen ein“ – Sommeranthologie 2015 erschienen

Das Wetter macht es uns gerade leicht. Das Erscheinen einer Sommeranthologie im September ist ungewöhnlich; angesichts von Temperaturen um die 30 Grad Celsius ist der Termin durchaus passend, um eine Sommeranthologie aus dem Jahr 2015 zu präsentieren. So wie das Wetter den Sommer noch ein wenig verlängerte, so wollen wir den Sommer literarisch noch ein […]

Schwarze Pädagogik und intensive Diskussionen

Rosa Besler hatte sich eindeutig etwas vorgenommen. Die frisch gebackene Volksschullehrerin und Schauspielerin hatte bereits vor einigen Monaten den Wunsch geäußert, etwas über „schwarze Pädagogik machen zu wollen.“ Pünktlich zum Schulbeginn las Besler aus dem „Worst of“ der klassischen Erziehungsliteratur: dabei waren natürlich die üblichen Verdächtigen, wie der Suppenkaspar, aber auch weniger bekannte Texte. Während […]

Am 13. September kein Büchertausch

Kurz und knackig gemeldet. Am 13. September bleibt der read!!ing room für alle „Jourfixe“-Liebhaber/innen und Büchertauscher/innen geschlossen. Wir stehen selbstredend am 20. Dezember wieder zur Verfügung.

Nichts für Simmel-Leser/innen und Spaßraucher/innen

Thomas Northoff präsentierete sein letztes Buch und gab einige Schmankerln zum Besten Wenn Thomas Northoff im read!!ing room liest, kann man sich auf eine bunte Mischung gefasst machen. Der erste Teil seiner Lesung stammte aus „Nein Eleven – Entwurf nach der Wirklichkeit“, das 2015 in der Edition Art&Science veröffentlicht wurde.  Laut Verlagsbeschreibung führt das Poem […]

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – die zweite Fußballlesung

Im Juni des vergangen Jahres startete der read!!ing room in Zusammenarbeit mit der GAV und den „bogoljubow prudskis“ ein Fußballprojekt, das sich mit unterschiedlichen szenischen und literarischen Mitteln den Themen Fußball, Antisemitismus, Migration und Rassismus in Österreich näherte. Als Basis dienten Texte von hiesigen Fußballsoziologen, zeitgenössische Zeitungsartikel und Spielerbiographien, die eigens für die Lesungen neu […]

Hülsenfrüchte in jeder Tonart: Kovanda und Thaller ließen es knallen und knallern

„Hülsenfrüchte und Knallschoten“ ist nicht das leichteste Motto für eine Lesereihe im Sommer. Auch wenn ein derartig alltägliches Thema gut zum read!!ing room passt, so bekamen wir hie und da das Feedback, dass Hülsenfrüchte eine wahre literarische Herausforderung sind. Nicole Kovanda und Andreas Thaller nahmen die Herausforderung über Leguminosen zu schreiben an und lieferten mit […]

Knallschoten und ein Hund namens Otto

  „Gemischte Doppel“ bei Lesungen sind keine Seltenheit im read!!ing room. Christian Schwetz erwies sich in den letzten Jahren jedoch als wahrer Spezialist in diesem ganz speziellen Genre. Meist sind die literarischen Doppelkonferenzen so gestaltet, dass die beiden Lesenden jeweils ihren Part lesen: mal nacheinander, mal abwechselnd. Angelika Högn und Christian Schwetz, die zum ersten […]

Wasserlinsen und ein Wodka-Engel

„der himmel ist mit wasserlinsen tapeziert“ – Silvia Waltl präsentierte neue und nicht ganz so neue Texte rund um den Sommer, den Herbst und einen  wodkatrinkenden Engel Auch wenn Wasserlinsen nur indirekt etwas mit den meteorologischen  Wechselbädern des aktuellen Sommers  zu tun haben, war der Titel gut gewählt. Kurz vor Silvia Waltls Lesung begann es […]

Erstes „Wohnzimmerkonzert“ – mehr als eine lässige G’schicht

Louisa Specht und Lukas Plankenbichler hatten nicht nur ihre Gitarren gestimmt, sondern jede Menge eigene Songs im Gepäck – auf Deutsch und Pop vom Feinsten. Neben einigen Sommerklassikern (passend zu unserem Festival) waren die meisten Songs in Deutsch gehalten und stammten aus der Feder der Sängerin. Die „alten Hadern“ wie „Ain’t no sunshine“ und „Stand […]